Kein XP-Mode mit Acer TravelMate

Da hab ich Windows 7 soweit fast stressfrei am Laufen und wollte mir mal den XP-Mode anschauen – Pustekuchen! Acer blockiert sämtliche Virtualisierungsfunktionen der CPU via BIOS, einen Schalter zum Aktivieren der Funktion gibt es nicht und wird es wohl laut Aussage von Acer für die 6460er-Serie nicht geben.

Ganz grosses Tennis! Denn eigentlich unterstützt der T5500 Virtualisierung und gerade jetzt, wo mein VMWare Server 1.0.9 unter Windows 7 nicht so wirklich will, scheitere ich einmal mehr an solchen Kleinigkeiten. Ärgert mich einfach, so ein Mist! :-(

Dieser Beitrag wurde unter Admin-Stuff, Windows-Stuff abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Kein XP-Mode mit Acer TravelMate

  1. Jörg sagt:

    Für alle Mutigen gibt’s vielleicht doch einen Weg, VT auch auf nem Acer ans Laufen zu bekommen:
    http://wunger.spaces.live.com/blog/cns!9E6927A42561030E!1115.entry

    Soll ich oder soll ich nicht?

  2. Jörg sagt:

    Für alle Nicht-Mutigen oder solche, die ihr Laptop (wie ich) täglich zum Arbeiten benötigen und sich ein Kaputtschiessen mit selbstgestricktem BIOS nicht leisten können, gibt es VMLite: http://www.vmlite.com/
    Ausführlicher Bericht folgt bei Gelegenheit.